RuheImWald - Diamantbestattung Bonn

Diamantbestattung
Bonn

Folgende Leistungen sind in unserem Festpreis-Angebot enthalten

  • Schlichter Holzsarg inkl. Innenausstattung
  • Sterbehemd, Decke und Kissen
  • Einbetten des Verstorbenen in den Sarg
  • Abholung der verstorbenen Person vom Sterbeort (Krankenhaus*) in Bonn (➥ anderen Ort wählen)
  • Überführung zum Krematorium inkl. Sargträger
  • Gebühren des Krematoriums inkl. zweiter Leichenschau durch den Amtsarzt
  • Kühlung ab dem Zeitpunkt der Abholung (bis 5 Tage, jeder weitere Tag zzgl. 40,- EUR)
  • Abmeldung bei Renten- und Krankenkasse
  • Vorbereitung des Antrags zur Rentenvorschusszahlung bei Verheirateten
  • Anforderung der kostenfreien Sterbeurkunden
  • Versand der Aschekapsel zur Firma Algordanza in die Schweiz
  • Herstellung des Diamanten aus der Asche (Rohdiamant mit 0,4 Karat, andere Diamant-Arten und geschliffene Diamanten gegen Aufpreis)
  • Hochwertige Diamant-Schatulle
  • Versand des Diamanten

5.995,- EUR (inkl. MwSt.)

Auftragsunterlagen (PDF) Vorsorgeantrag (PDF)

* Heim-/Haus-/Hospizabholungen zzgl. 99,- EUR

Zusätzlich zu unserem Festpreis-Angebot können Kosten für die Ausstellung des Leichenschauscheins durch den gerufenen Arzt, Kosten eines Krankenhauses und ggf. Kühlkosten (bis zum Zeitpunkt der Abholung) anfallen. Wir werden diese Fremdkosten ggf. für Sie vorlegen und an Sie weiterberechnen (hierfür berechnen wir eine Bearbeitungs- und Vorfinanzierungspauschale in Höhe von 5% auf die vorgelegten Beträge). Diese Kosten betragen in der Regel 30,- bis 150,- EUR.



Die Diamantbestattung

Ein Juwel von Mensch.

Der Diamant galt schon immer als Symbol ewiger Liebe und Erinnerung. ALGORDANZA Erinnerungsdiamanten ermöglichen es Ihnen, die Erinnerung an einen geliebten Menschen in ein ganz persönliches Symbol der Liebe zu verfestigen.

Nach der Einäscherung wird die Asche zu unserem Partner für Diamantbestattungen, der Firma ALGORDANZA, geschickt. Nach einer Analyse im Labor wird der Kohlenstoff aus der Asche extrahiert, der zur Erstellung des Erinnerungsdiamanten notwendig ist.

Der extrahierte Kohlenstoff wird unter enormen Druck und hohen Temperaturen in Graphit umgewandelt, der Ausgangsbasis des eigentlichen Diamanten.

Unter hoher Temperatur und Hitze entsteht nun der eigentliche Diamant, welcher anschließend auf Wunsch poliert und geschliffen wird.

Ihr ALGORDANZA Erinnerungsdiamant wird in einer edlen, lackierten Diamantschatulle aus Holz mit Glasfenster übergeben.


Herstellungsanlagen
Rohdiamant in der Zelle
Geschliffener Brillant
Fertiger Diamant in Diamantschatulle

Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen.     Weitere Informationen